subject: scanditrain - Norway - diesel - Di8
update:  2011-02-19
home   :Home

Die norwegische Di8

.
back to index zurück zur Übersicht Bilder einzeln anklicken oder hier den Rundgang starten start circuit here
Die Bilder öffnen in einem neuen Fenster - Größe der Bilder in der Regel zwischen 70 und 80 kb, 750x440)
.
Di 8.713 Di 8.709 Di 8.709 Di 8.712 Di 8.702
Di 8.710 Di 8.714 Di 8.718 Di 8.720 Di 8.715

 
 - Di8 -  Baujahr Anzahl Gewicht kw Achsfolge km/h Länge  Sonstiges
701-720 1996-97 20 82t 1570 Bo`Bo`  120 17,38m  
Die Lokomotiven werden im Güterverkehr im ganzen Land eingesetzt, in Doppeltraktion auch gelegentlich vor Containerzügen auf der Nordlandsbahn ( Trondheim - Bodø). Gebaut wurden die Loks von MaK.
Mit der Aufspaltung der Güter- und Personenverkehrssparten der norwegischen Staatsbahn kamen alle Loks zu NSB Gods, später umbenannt in CargoNet. Seit 2008 werden die Loks langsam entsprechend dem neuen outfit von CargoNet hellgrau lackiert, bis dato waren sie in der alten Lackierung unterwegs, nur das NSB-Logos war entfernt worden.

Di8.701, Di8.703, Di8.704, DI8.711, Di8.712, Di8.716, Di8.717, Di8.718, Di8.719 und Di8.720 wurden 2011 verkauft. Sie gingen zum Jahreswechsel 2011/2012 via Uddevalla (S) per Frachter nach Großbritannien zur GBRf  (Great Britain Railfreight). Verwendung finden die Loks im Stahlwerk Lackenby bei Middlesbrough. Wegen des unterschiedlichen Lichtraumprofils ist ein Einstz auf "normalen" Strecken in GB nicht möglich
.